eiko_icon eiko_list_icon Kanu gekentert - 4 Personen im Wasser

Techn. Rettung > Wasserrettung
Hilfeleistung
Einsatzort Details

Anleger Ascheberg
Datum 26.10.2019
Alarmierungszeit 15:16 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Müller, Jan
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
FF Plön
    Fahrzeugaufgebot   MZF  LF 10/6

    Einsatzbericht

    Die FF-Ascheberg wurde per Melder, am 26.10.2019 um 15:16 Uhr von der Leitstelle Kiel alarmiert: TH (Technische Hilfe Wasser Y), Wasserrettung, Kanu gekentert, 4 Personen im Wasser.

    Die Feuerwehr Plön mit ihrem Mehrzweckboot, sowie Fischerei Lassner und die Ascheberger Seglergemeinschaft waren gemeinsam zur Rettung der Jugendlichen auf dem See.

    Die Rettung gestaltete sich schwierig, da zu diesem Zeitpunkt auf dem See starker Wellengang herrschte, und die Kanu´s sehr weit auseinander lagen. Außerdem musste das Boot der Ascheberger Seglergemeinschaft, bereits winterfest im Lager verstaut, zuerst wieder einsatzklar gemacht werden.

    Die FF-Ascheberg sowie der Rettungsdienst haben vom Schiffsanleger Ascheberg aus die Rettungsaktion auf dem See verfolgen können.

    Die stark unterkühlten Jungen und Mädchen waren ansprechbar und wurden an der Anlegestelle der Feuerwehr und dem Rettungsdienst zur Erstversorgung übergeben.

    4 Jugendliche mussten zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Alle anderen Jugendlichen waren wohl auf und konnten ihrem Jugendleiter übergeben werden.

    Der Einsatz war gegen 16:30 Uhr beendet.

     

    TJ