eiko_icon eiko_list_icon Feuer - Garagenbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Dersau - Redderberg
Datum 20.07.2019
Alarmierungszeit 14:00 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter FF Dersau
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

FF-Ascheberg
FF Dersau
    Fahrzeugaufgebot   MZF  TLF 16/24  LF 10/6
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Am Sonnabend den 20. Juli 2019 wurde die FF-Ascheberg um 14:00 Uhr zu einem Garagenbrand in Dersau Redderberg gerufen.

    Als die FF-Ascheberg in Dersau eintraf, war die FF-Dersau bereits mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

    Unter dem Flachdach einer Garage, welches unmittelbar an das Wohnhaus grenzt, hat es angefangen zu brennen.

    Die FF Ascheberg unterstützte mit einem Trupp unter Atemschutz sowie dem Aufbau einer zusätzlichen Wasserversorgung.

    Ein Übergreifen auf das Wohnhaus konnte vermieden werden.

    Nachdem das Feuer gelöscht wurde, ist unsere Wärmebildkamera noch zum Einsatz gekommen, um mögliche Glutnester ausfindig zu machen und zu löschen.

    Der Druckbelüfter wurde in Stellung gebracht, kam jedoch nicht mehr zum Einsatz.

    Brandursache ist unklar, es entstand kein Personenschaden.

    Die FF-Ascheberg wurde gegen 15:30 Uhr von der Einsatzstelle entlassen.

    Einsatzende: 16:00 Uhr

    TJ

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder