Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Ascheberg ist ab sofort als „Luca“-Standort registriert !

 

Seit Ende März erlauben die Infektionszahlen im Kreis Plön wieder Übungsdienste für die gesamte Ascheberger Wehr.

Natürlich nicht in gewohnter Art und Weise, sondern unter Berücksichtigung gut durchdachter Hygienemaßnahmen sowie zuverlässiger Kontaktnachverfolgung.

 

Zur Unterstützung jener lückenlosen Kontaktnachverfolgung nutzen auch wir seit dieser Woche zusätzlich die „Luca“-App.

 

Nutzer der „Luca“-App können nun einen QR-Code an den Türen zur Umkleide und zum Treppenhaus im Eingangsbereich scannen und somit ihre Anwesenheit dokumentieren.

 

Das Gesundheitsamt Kreis Plön ist froh, dass die notwendigen technischen Voraussetzungen nunmehr geklärt sind und die Kontaktnachverfolgungen über die „Luca“-App ab sofort möglich sind.

 

Denn mit der Nutzung der „Luca“-App kann das Gesundheitsamt noch schneller Kontaktpersonen ermitteln und so Infektionsketten schnellstmöglich unterbrechen.

 

Nutzen auch Sie die „Luca“-App und helfen auch Sie mit die Infektionszahlen im Kreis Plön niedrig zu halten, damit wir alle wieder schneller zu unserem gewohnten Leben zurückkehren können.

 

Weitere Info´s zur „Luca“-App finden Sie unter: www.luca-app.de

 

Ihre / Eure Freiwillige Feuerwehr Ascheberg

 

Veröffentlicht am 18.April 2021 / TJ