Sommerferienübungsabend

Aufgrund der Einschränkungen durch Covid 19 haben wir die Wasserentnahme aus einem stehendem Gewässer und den Einsatz des größten Strahlrohres in kleiner Gruppe von nur 5 Kammeraden geübt.

Der Einsatz des B-Hohlstrahlrohres wurde geübt.

Bei B-Strahlrohren entstehen starke Rückkräfte, die nicht von einem Trupp allein gehalten werden können, zumindest nicht über längere Zeit. Daher werden üblicherweise Stützkrümmer verwendet, die rund 1/3 der Kraft über den Schlauch in den Boden ableiten.

Außerdem wurde noch ausführlich die Bedienung der Pumpe des TLF geübt.

Danke an Stefan für die Unterweisung.

TJ